Besichtigungstraining für den Limmat-Lauf

Um die 100 Kinder haben für den Limmat-Lauf geübt

Bereits zum etwa sechsten Mal organisierte ich für Kinder und Jugendliche ein Nachmittagstraining für den Limmat-Lauf!
Nebst zwei jungen Damen der LG Horn Gebenstorf-Turgi durfte ich wiederum auf die Hilfe von Mitgliedern der LV Wettingen-Baden zählen: Fabienne Aubry hatte nebst ihrem Job als Sekretariat des Limmat-Laufes noch genügend Energie die Piccolos anzuleiten und Ayla Florin sowie Caroline Droux kümmerten sich um die Elite-Amateure und Profis. Einmal mehr war es erstaunlich, wie gut wir die über 100 (!) teilnehmenden Kinder «an den Zügeln» hatten. Nachdem die Piccolos, Beginners, Amateure, Elite-Amateure und Profis ihre Runden gedreht hatten, wurden sie noch mit Infos über die Vorbereitung und den Limmat-Lauf selber eingedeckt. Erst als es zur Farmerstängel-Verteilung ging, da war kein Halten mehr für die Horde: Na ja, Laufen macht hungrig!

Eitel Sonnenschein herrschte also nicht nur von oben, sondern auch auf dem Sportplatz und lauter zufriedene Gesichter auf und neben der Tartanbahn – dort schauten zahlreiche Eltern und Grosseltern dem munteren Treiben zu - waren unser Lohn.

Es hat einmal mehr grosse Freude gemacht, so viele laufsportbegeisterte Kinder anleiten zu dürfen. Erfreut Euch über die kleine Bild-Galerie!

Nochmals ein grosses Dankeschön an das LV-Trio für die Mithilfe.
 

Ein grosses Dankeschön geht auch ans Migros-Kulturprozent, welches dieses Training unterstützt hat.

 
22.03.2019 - 22.03.2019 | von: Webmistress | Autor: Jacqueline Keller
ja

Sponsoren